Die auf dieser Seite geposteten Bilder unterliegen dem Urheberrechtsgesetz und sind ausschließlich nur zum privaten Gebrauch freigegeben. Für eine Genehmigung zur Nutzung zu kommerziellen sowie nicht-privaten Zwecken kann aber jederzeit bei mir formlos angefragt werden.

Einige meiner Arbeiten können käuflich erworben werden. Bei Interesse schauen Sie bitte auf der Website der Online-Kunstgalerie ArtQuid nach unter

http://www.artquid.com/search/?q=susanne+klabunde



Freitag, 28. November 2014


Borten, digital
Bildmotive zu malen und eine Komposition aufzubauen ist ja gut und schön, und ich freue mich immer, wenn das Ergebnis im Idealfall so aussieht, wie ich es mir vorgestellt habe. Trotzdem müssen es manchmal auch ganz einfache Sachen sein. Borten zum Beispiel. Ich mag Muster, und Dinge damit zu verzieren, gibt einem am Ende dieses "Wieder was geschafft!"-Gefühl. Bei "richtigen" Bildern hat man oft die Vorstellung, man könnte hier noch was machen, oder dort und da, und vielleicht noch... Bei Mustern ist man irgendwann einfach fertig, wenn die Fläche voll ist. Außerdem ist die Konzentration auf genaues Arbeiten und die Gleichmäßigkeit der einzelnen Arbeitsschritte sehr beruhigend und entspannend. Nicht ganz wie Meditation. Aber es geht schon stark in die Richtung :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen