Die auf dieser Seite geposteten Bilder unterliegen dem Urheberrechtsgesetz und sind ausschließlich nur zum privaten Gebrauch freigegeben. Für eine Genehmigung zur Nutzung zu kommerziellen sowie nicht-privaten Zwecken kann aber jederzeit bei mir formlos angefragt werden.

Einige meiner Arbeiten können käuflich erworben werden. Bei Interesse schauen Sie bitte auf der Website der Online-Kunstgalerie ArtQuid nach unter

http://www.artquid.com/search/?q=susanne+klabunde



Dienstag, 14. Mai 2013

"Und wo ist Hoppel jetzt?" digital
Unser Kätzchen Hoppel musste eingeschläfert werden, und das zwei Tage vor Muttertag. Traurig, aber alles so weiterlaufen zu lassen wäre Tierquälerei gewesen. Zu Ehren von Hoppel, aber auch weil die Mutti gesagt hat, ich soll ne Gedenkminute einlegen, hier eine kleine Kindergeschichte zum Thema Tod. Klingt traurig, is aber so. Nützt ja alles nix. 
11.06.2013: Seite 8 von 10 

Dienstag, 16. April 2013


Die Otterfreunde, digital
"Wind in den Weiden" ist ein superschönes Kinderbuch, und auch für mich war das Lesen wie Ferien, und das hat mich doch glatt zu dieser sommerlich-frischen Illustration inspiriert. Meine Freundin Isabelle sagt, da will sie auch gleich ins Wasser hüpfen und Kreise schwimmen ^^
Und eine kleine Animation zu den einzelnen Zeichenphasen ist auch dabei. Funktioniert die hier? Einfach mal draufklicken ...


Oh! :) Funzt! Toll! Das mach ich jetzt öfter mal, hehe! - Ich finde das übrigens beim wiederholten Anschauen bemerkenswert, wie sich beim Wechsel vom vorletzten zum letzten Bild nochmal die Hell-Dunkel-Verteilung verschiebt. Das macht gleich einen ganz anderen Effekt.

Samstag, 12. Januar 2013


Schneemännekens, digital
Die hab ich für einen Flyer gemacht, nämlich diesen hier:


Okay, ein Flyer. Hm. Und was kann man mit den lustigen Kerlchen noch machen? Die doofe Schrift verdirbt den niedlichen Effekt. - Warte mal, ich hab doch neulich noch Bilder geknipst vom Eis auf meinem Dachfensterchen, die jetzt irgendwo auf der Festplatte verstauben... *kritzel, krickel* hier noch ein Eskimo, nein, Inuit (wir sind ja so politisch korrekt hier!) *pinsel, mal* und noch ein knuffiges Eisbärchen, hihi, zackzack... und...